Newsletter

« November 2017 »

November
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930

 

Wiki

Es war einmal .....

1989 hatte Martina Radinger die Idee mit der Jugend aus den Dörfern Lammersdorf, Grantsch und „Görtschach“ ein Märchen als Theaterstück aufzuführen.

 

Diese Idee schlug bei den Kindern und deren Eltern auf überraschend große Begeisterung. Der Grundstein war somit gelegt und Schneewittchen und die 7 Zwerge wurde als erstes Märchen auserkoren.

 

Martina Radinger schrieb das Stück sofort passend für die Kinder um, welche  mit viel Begeisterung und voller Erwartung die ersten Proben hinter sich brachten.

 

Die Truppe war sehr jung: Der jüngste Zwerg war gerade mal 4 Jahre jung und hatte den Satz: „Wer hat mit meinem Messerchen geschnitten?“ Das Schneewittchen war mit ihren 15 Jahren die „Älteste“ in der Laienspielgruppe.

 

Dank der Unterstützung unseres frisch gewählten Dorgemeischafts-Obmannes Hans-Werner Schmölzer und den Familien der Schauspieler wurde gebastelt und genäht, sodass einer Premiere zu Ostern 1990 nichts mehr im Wege stand.

 

Die Premiere von „Schneewittchen und den 7 Zwergen“ wurde vor ausverkauftem Haus im Obermillstätter Gemeinschaftshaus ein Riesenerfolg. Es mussten sogar noch zwei Zusatzvorstellungen eingeschoben werden.

 

„Ich, bin einer der glücklichsten Menschen, denn meine Vision hat sich erfüllt. Die Liebe zum alten Märchen ist geweckt!“ ( M. Radinger 1990)

 

Nach dem Erfolg war allen klar, es geht weiter und so wurde jedes Jahr ein neues Märchen einstudiert.

 

Von Einheimischen und Gästen kam die Anfrage, das Märchen auch in den Sommermonaten (Juli – August) zu spielen. So übersiedelten wir 1994 in den zauberhaften „Märchen-Wald“ nach Lammersdorf und spielen seither mit einer wunderbaren Naturkulisse im Hintergrund und auf einer noch schöneren Waldlichtung.

 

Somit wurde die Ära des „Freiluft-Theaters“ eingeläutet und ein neuer Name für die Theatergruppe geboren: JASPIT Jung und Alt SPIelen Theater!
Das Besondere an dieser Gruppe: Jeder zwischen 5 und 60 Jahre darf bei den Aufführungen mitspielen!

 

Neben gediegener schauspielerischer Leistungen und moderner Bühnentechnik hat sich die überragende Gestaltung der Kulissen durch Fr. Martina Radingen zum absoluten Markenzeichen der jährliche Aufführungen entwickelt. Jährlich lassen sich die Besucher dadurch in die zauberhafte Welt der Könige, Prinzessinen, Hexen, Feen und Riesen entführen....

 

Sollten Sie nun Lust verspüren, einmal in die wunderbare Lammersdorfer Märchenwelt einzutauchen so kommen sie gleich diesen Sommer zu einer unserer Aufführungen!

 

Mitwirkende der ersten Theateraufführung waren:

 

Leitung: Martina Radinger

Obmann: Hans-Werner Schmölzer

 

 

Schneewittchen: Gertraud Oberzaucher

Königin & Krämersfrau: Ramona Schmölzer

Junges Schneewittchen: Marlene Schmölzer

König: Martin Obweger

Jäger und Prinz: Marko Schmölzer

Amme und 2ter Zwerg: Viktoria Auer

Stiefmutter: Doris Obweger

1ter Zwerg: Robert Obweger

3ter Zwerg: Gudrun Oberzaucher

4ter Zwerg: Rita Radinger

5ter Zwerg: Katja Radinger

6ter Zwerg: Marlene Schmölzer

7ter Zwerg: Stefanie Hofer

Vorhangschieber und Pagen:

Johannes Ortner, Markus Winkler

Licht: Stefan Bugelnig, Heribert Dertnig

Kostüme: Barbara Hofer/Villach

Maskenbildnerin: Barbara Meixner

 

Betreuerinnen: Roswitha Schmölzer, Maria Ortner

Plakatgestaltung: Elisabeth Ortner

Schriftführerin:Birgit Anderwald

Eintritt: H.W. Schmölzer, Josef Brugger jun.,