Newsletter

« September 2017 »

September
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930

 

Wiki

20 Jahre Dorfgemeinschaft und Theatergruppe JASPIT

Am 7.6.2009 haben wir am Dorfplatz in Lammersdorf das Jubiläumsfest anlässlich 20 Jahre Dorfgemeinschaft Lammersdorf-Grantsch- Görtschach sowie 20 Jahre Theatergruppe JASPIT gefeiert.

 

Es war ein sehr stimmungsvolles und gemütliches Fest, bei welchem wir sehr viele Besucher aus unserem Gemeindegebiet begrüßen durften.

 

Alle Bilder zum Fest finden Sie >>hier<<

 

Ganz besonders gefreut hat uns der Umstand, dass trotz des EU-Wahlsonntages die gesamte Spitze unserer Gemeindepolitiker vertreten war. So konnten wir neben Bgm. Josef Pleikner auch Vzbgm. Heribert Dertnig, Vzbgm.Florian Maier, Vorstandsmitglied Johann Schuster sowie zahlreiche weitere Vertreter des Gemeinderates bei uns begrüßen. Ganz besonders gefreut hat uns der Besuch von Fr. Landtagsabgeordneter Mares Roßmann, welche als Repräsentantin von kärnten.wasser.reich bei unserer Veranstaltung anwesend war.

 

Der Festakt, welcher um 11 Uhr begonnen hat, wurde musikalisch umrahmt vom MGV Obermillstatt, dem Ensemble SLAI und der Jugendmusikkapelle Millstätterberg, welche anschließend auch ein Frühschoppenkonzert gegeben hat. Eine kurze ökumenisch Andacht mit Segnung des Dorfgemeinschaftshauses wurde von Pfarrer Wilhelm Freytag, welchem die Dorfgemeinschaft im Zuge des Festaktes auch herzlich zu 70'er gratulierte, Lektor Christian Kohl und Diakon Manfred Leinthaler vorgenommen.

 

In seiner >>Festansprache<< gab Obmann Josef Brugger eine Rückblick auf 20 Jahre Dorfleben in Lammersdorf, wobei auch die Zeit vor der Gründung der Dorfgemeinschaft beleuchtet wurde.

Bgm Josef Pleikner hob in seiner Festansprache die vielen Aktivitäten unserer Dorfgemeinschaft bzw. der Theatergruppe JASPIT hervor und brachte seine ganze Bewunderung darüber zum Ausdruck. Er bedankte sich bei den Dorfbewohnern für ihr Engagement und wünschte uns alles Gute für die nächsten 20 Jahre.

Frau Mares Rossmann hat in ihren Grußworten die Grüße unseres Landeshauptmannes Gerhard Dörfler überbracht und spendete der Dorfgemeinschaft ein Fass Bier.

Zum Abschluss des Festaktes spielte die Jugendmusikkapelle Millstätterberg das Kärntner Heimatlied, welches von allen Besuchern kräftig mitgesungen wurde.

Im Anschluss an den Festakt spielte die Jugendmusikkapelle Millstätterberg ein Frühschoppenkonzert, welches von den Besuchern begeistert aufgenommen wurde.

Ab 14 Uhr haben dann die Hinterkoflacher zum Tanz aufgespielt. Zeitgleich wurde auf der Eisbahn ein Kegelturnier gestartet, bei welchem Alfred Reinwald aus Sappl bei den Herren und Hedi Unterzaucher aus Obermillstatt bei den Damen als Sieger hervorgegangen sind.

Armin und Conny Krammer haben mit ihrem Team eine tolle Kinderrally auf die Beine gestellt, bei welcher ca. 70 Kinder mitmachten. Doch auch die Hupfburg und der Volleyballplatz waren magische Anziehungspunkte für die Kinder.

Was sonst noch auffiel:

...dass Hans Palle aus Dellach ein geniales Gulasch aus der Kanone gezaubert hat und dafür schon seit 6 Uhr in der Früh gemeinsam mit Mentele Hans im Einsatz war.

... dass uns die Feuerwehren Matzelsdorf und Obermillstatt, der Gemischte Chor Obermillstatt sowie der kuK Traditionsverein Obermillstatt die Festzelte geborgt haben, welche unserem Fest einen ganz besonderes Flair verliehen haben.

... dass unsere Eisdamen im Wiener Kaffeehaus ca. 25 Kuchen und Torten verkauft haben

... dass es beim Abwasch in der Moosstub'n hoch herging und die dort beschäftigten Damen kaum was vom Fest mitbekommen haben.

... dass es ein sehr gelungenes Fest war, welches nur durch die Mithilfe aller Dorfbewohner geschafft werden konnte.

 

Wir Lammersdorfer, Grantscher und Görtschacher sind sehr stolz auf unsere Dorfgemeinschaft und gemeinsam werden wir noch vieles für unser Dörfer erreichen.