Newsletter

« September 2017 »

September
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930

 

Wiki

Das Vereinsjahr 2016/2017

 


23.4.2017 - Jahresversammlung der DG Lammersdorf, Grantsch und Görtschach

Am Sonntag, den 23.4.2017 fand um 19 Uhr die Jahresversammlung der Dorfgemeinschaft beim Lammersdorfer Wirt statt. Ca. 50 Personen sind,  wie auch unser Ehrengast Bgm Johann Schuster, der Einladung des Vorstandes gefolgt und lauschten gespannt den Ausführungen des Schriftführers, der Kassiererin und des Obmannes, welcher einen Rückblick auf das abgelaufenen Vereinsjahr gegeben hat, das im Wesentlichen von zahlreichen runden Geburtstagen und der höchst erfolgreichen Spendenaktion für den Steg im Strandbad Dellach geprägt war. Nachdem der Obmann Josef Brugger bereits bei der JHV 2016 angekündigt hat, sein Amt bei der nächsten Jahresversammlung zur Verfügung zu stellen, stand als Tagesordnungspunkt 7) die Neuwahl des Obmannes und des Vorstandes auf dem Programm.

Obmann Brugger gab einen kurzen Rückblick auf die 19 Jahre seiner Obmannschaft. Danach wurde Josef Brugger sen. mit der Durchführung der Neuwahl betraut und Bgm. Johann Schuster stellte sich als neutraler Wahlbeobachter zur Verfügung. Folgender Wahlvorschlag des Vorstandes wurde zur Abstimmung gebracht:

Obman

Harald Tesch

Görtschach

Obmann Stv

Gerald Sixt

Lammersdorf

Obmann Stv

Josef Brugger

Grantsch

Schriftführerin

Carmen Irrenfried

Lammersdorf

Kassiererin

Maria Dertnig

Görtschach

Kassiererin Stv

Traudl Brugger

Lammersdorf

Theatergruppe Jaspit

Martina Radinger

Görtschach

Moosstub’n Verantwortlicher

Harald Sixt

Lammersdorf

Ortsvertreter

Heribert Dertnig

Görtschach

Ortsvertreter

Josef Obweger

Görtschach

Ortsvertreter

HW Schmölzer

Grantsch

Ortsvertreter

Martin Hofer

Grantsch

Nach einstimmiger Wahl aller Funktionen nahm Harald Tesch die Funktion als neuer Obmann der Dorfgemeinschaft Lammersdorf, Grantsch und Görtschach an, was von der Vollversammlung mit tosendem Applaus gefeiert wurde.

Der neue Obmann bedankte sich in seiner Antrittsrede für das ihm entgegengebrachte Vertrauen und zeigte sich froh und glücklich, dass sich der Vorstand aus den gleichen Personen wie vor der Wahl zusammensetzt, wobei sich allerdings einige Funktionen verändert haben. Er ist davon überzeugt, mit diesem Team weiter zum Wohle unseres Dorfes wirken zu können. Nach einer umfangreichen Vorschau aufs kommende Vereinsjahr und nach den Grußworten unseres Herrn Bürgermeisters wurde dem scheidenden Obmann noch für seine Tätigkeit gedankt, wobei auch seiner Gattin Bärbel ein Blumenstrauß als Anerkennung für ihre Unterstützung überreicht wurde.

Zum Schluss der Versammlung dankte Obmann Tesch noch mal allen Anwesenden für ihr Vertrauen und bat um die Unterstützung bei den bevorstehenden Projekten. Danach wurden die Teilnehmer der Vollversammlung zu einem Imbiss inkl. Getränke eingeladen.

da neie und da olte Obmann

Obmann Harald Tesch mit Altobmann Josef Brugger

 

 

21.4.2017 - Abbau der Bande

Ein paar kräftige Männer unseres Dorfes haben sich am Abendd zusammen getan, um die Eisplatzbande abzubauen und den Dorfplatz wieder in den Sommerbetrieb zu stellen. Vielen Dank allen Beteiligten für die tolle und vor allem flotte Aktion.

 

7.3.2017

An diesen Tag hat Herr Heinrich Rieser vlg Leachna aus Lammersdorf seinen 60'er gefeiert. Heina ist ein aktiver Unterstützer der Dorfgemeinchaft und ist immer da, wenn Not am Mann ist. So hat er jahrelang beim Mähen des Dorfplatzes mitgeholfen, was aktiv beim Bau von DG Haus und Lagerhalle mit dabei und war in seiner Zeit als Kommandant der Feuerwehr Lammersdorf ein wichtiger Partner der DG im Dorf. Wir wünschen Heina viel Gesundheit, Lebenskraft und Freude für den weiteren Lebensabschnitt.

 

 

25.2.2017 - Fasching beim Lammersdorfer Wirt

Unser junger Dorfwirt Tom hat sich bereit erklärt, in diesem Jahr die Durchführung des Lammersdorfer Fasching in seinen Räumlichkeiten zu organisieren. So waren am Nachmittag viele Kinder da, die bei Spiel und Spaß ein paar lustige gemeinsame Stunden verbrachten. Danke an Tom für die Organisation und das Entgegenkommen bei der Verpflegung der kleinen Gäste. Die DG hofft, dass sich diese Veranstaltung in Zukunft  etabliert und es dann beim Fosten wieder einen richtigen Lammersdorfer Gschnas für Jung und Alt geben wird.

 

 

7.2.2017

An diesem Tag hat Herr Josef Brugger aus Lammersdorf seinen 80'er im Kriese seiner Familie, Freunde und Nachbarn gefeiert. Sepp war und ist der Dorfgemeinschaft immer sehr eng verbunden und war in seiner Zeit als Feuerwehrkommandant der FF Lammersdorf bereits ein Pionier in Sachen Dorfleben und war dann auch einer der Initiatoren zur Gründung der Dorfgemeinschaft Lammersdorf im Jahre 1989. Doch auch beim Ankauf des Ageder-Mooses, auf welchem sich heute der Dorfplatz befindet, wirkte er an vorderster Front mit und hat wesentlich zum Zustandekommen des damaligen Kaufvertrages beigetragen. Für all das sei ihm von ganzem Herzen gedankt! Die Dorfgemeinschaft gratuliert sehr herzlich und wünscht noch viel Glück, Gesundheit und Zufriedenheit im weiteren Leben im Kreise seiner Familie.

 

 

Jänner/ Feber 2017 - Winterbetrieb am Dorfplatz

Harald Sixt hat gemeinsam mit Traudl Brugger ( welche diesen Winter aus gesundheitlichen Gründen erst später ins Geschehen eingestiegen ist ) und Alexandra Sixt wieder für die optimale Betreuung aller Besucher in  unserer Moosstub'n gesorgt. Auf der hervorragend präparierten Eisbahn wurde auch in diesem Winter viel Eisstocksport betrieben, wobei der Eifer und Ehrgeiz unserer Eisdamen ganz besonders hervorzuheben sind. Auch waren immer wieder Schützen aus Obermillstatt bei uns zu Gast, was ein Zeichen der guten und freundschaftlichen Beziehung  zu unseren Nachbarn ist.

Es war wieder eine ausgefüllte und erfreuliche Saison die ohne den tollen Einsatz unserer Moosstub'n Betreiber nicht schaffbar wäre. Daher sagt die Dorfgemeinschaft ein ehrliches DANKE an Harald, Traudl und Alexandra für ihren Einsatz zum Wohle der Gemeinschaft. Diese Unterstützung ist ein wesentlicher Beitrag für das Zusammenleben im Dorf uns bietet vielen Menschen einen Treffpunkt im Winter.

 

DatumVeranstaltung
1.1.2017 Gruppenschießen der Feuerwehr Lammersdorf
7.1.2017 Retourschießen mit unseren Freunden aus Wagnitz bei Graz
15.1.2017 Plateau-Eisschießen in Lammersdorf  --> Männer und Frauen wurden 1.
20.1.2017 Nachteisschießen in Matzelsdorf
24.1.2017 Tschierweg gegen Lammersdorf ( Damen)
28.1.2017 Alt gegen Jung in Lammersdorf
31.1.2017 Matzelsdorf gegen Lammersdorf (Damen)
4.2.2017 Kaning gegen Lammersdorf
10.2.2017 Manfred Gurker Gedenkschießen - Starfach gegen Lamersdorf

 

 

31.12.2017 - Jahreswechsel im Dorf

Nachdem sich unser Dorfwirt bereit erklärt hat eine Silvetserparty zu veranstalten, wurde die traditionelle "Reidnparty" kurzerhand vom Hotspot "Mentele-Holub-Leinthaler" in den Gastgarten des Lammersdorfer Wirtes verlegt,wo sich im Laufe der Silvesternacht doch einige Besucher eingefunden haben. Aller Anfang ist schwer, daher hoffen wir als Dorfgemeinschaft, dass sich in der Silvesternacht künftig wieder mehr Menschen motivieren lassen, das warme Wohnzimmer gegen ein paar lustige Stunden im Kreise von Nachbarn und Freunden im Zentrum unseres Dorfes einzutauschen :-) Danke an Tom und sein Team für die Initiative, die von allen Anwesenden hoch geschätzt wurde.

 

 

17.12.2016 - Adventlicht der Bauernschaft

Auch in diesem Jahr hat die Bauernschaft Millstätter Berg wieder das Adventlicht veranstaltet, welches diesmal zum letzten Termin am 17.12. gemeinsam mit der DG Lammersdorf auf unserem Dorfplatz ab 18 Uhr durchgeführt wurde. Es war eine sehr stimmige Veranstaltung mit vielen Besuchern aus unserer Nachbarschaft. Zur Begrüßung wurden einige Adventliedern von anwesenden Sängern dargebracht, danach wurde bei Glühmost, Kastanien und anderen guten Dingen rund um die entzündeten Feuer geratscht und gesungen. Eine richtige Einstimmung auf die nachfolgende Weihnachtszeit!  Der Reinerlös dieser Veranstaltung wurde einer Familie in Lammersdorf übergeben, welche von einem schweren Schcksalsschlag getroffen wurde. Danke allen die geholfen haben, auch in diesem Jahr wieder eine so tolle Veranstaltung auf die Beine zu stellen.

 

 

6.12.2016

An diesem Tag ist völlig überraschend und unerwartet Herr Hermann Ortner aus Lammersdorf verstorben. Hermann war Zeit seines Lebens einer jener Menschen, die immer da waren, wenn Hilfe und Unterstützung seitens der Bevölkerung gebraucht wurde. So war er unzählige Male im Märchenwald im Einsatz (auch als Beleuchter während verschiedener Veranstaltungen) bzw. hat ganz aktiv beim Bau der neuen Lagerhalle mitgewirkt. Die Dorfgemeischaft wünscht seiner Familie viel Kraft für die schwere Zeit und wir alle werden Hermann stets ein ehrendes Andenken bewahren.

 

 

6.12.2016 - Der Nikolaus kommt

Auch in diesem Jahr hat der Nikolaus mit seinen Engelen wieder zu uns nach Lammersdorf gefunden und hat dabei in der Moosstub'n jung und alt besucht. Die Kinder waren sehr eifrig beim Singen ihrer Lieder und beim Vorbringen ihrer Gedichte und Musikstücke. Der Nikolaus war sehr beeindruckt und hat daher jedem Kind als Zeichen seiner Anerkennung ein gut gefülltes Nikolaussackl überreicht, was von den Meisten an Ort uns Stelle verputzt wurde :-) Es war eine sehr stimmige und würdige Feier und wir freuen uns schon aufs nächste Jahr.

 

 

27.11.2016

An diesem Tag hat Frau Irrenfried Carmen aus Lammersdorf ihren 40. Geburtstag gefeiert. Carmen ist seit 2015 Mitglied des Vorstandes der Dorfgemeinschaft und dabei ein wichtiges Sprachrohr. Wir wünschen alles Gute sowie viel Glück und Gesundheit im weitern Leben. Und vor allem viel Freude an der bevorstehenden Arbeit in unserer Gemeinsachaft.

 

 

26.11.2016 - Ein Lichterbaum erstrahlt

Gerlad Sixt hat es sich auch dieses Jahr nicht nehmen lassen, einen Weihnachtsbaum für den Dorfplatz zu besorgen ( Danke an das Gartencenter Huber für die Spende eines Baumes) und diesen dann prächtig zu beleuchten, wobei dieses Jahr zum ersten Mal ein wunderschöner Stern an der Spitze des Baumes zum Einsatz kam. Am Abend des 26.11.16 wurde der Baum dann zum  ersten Mal im Rahmen einer kleinen, feinen Zeremonie entzündet und hat in Folge die Dorfbevölkerung bis zum 2.2.17 erfreut.

 

 

21.11.2107

An diesem Tag hat Herr Peter Kofler vlg. Ageder aus Lammersdorf seinen 80'er gefeiert. Peter hat Zeit seines Lebens  in vielen Funktionen bei verschiedenen Vereinen im Vorstand gewirkt und ist noch heute als Mautner der Lammersdorfer Almstraße  aktiv. Die Dorfgemeinschaft wünscht alles Gute und noch viele gesunde und zufriedene Jahre.

 

 

14.11.2016 - Neueröffnung Lammersdorfer Wird

Tom van der Wal hat als neuer Besitzer des Lammersdorfer Wirtes nach mehreren Wochen Umbau und Renovierungsarbeiten den Thekenbetrieb in unserem Dorfgasthaus wieder aufgenommen. Die Dorfgemeinschaft wünscht ihm und seinem jungen Team viel Kraft und Erfolg.

 


12.11.2016 - Aufbau der Bande am Dorfplatz

Einer mittlerweilen alten Tradition folgend, wurde auch in diesem Jahr wieder die Eisplatzbande am Dorfplatz von Mitgliedern unserer Dorfgemeinschaft aufgebaut. Gerald Sixt hat wieder ein Dutzend Männer motiviert, in wenigen Stunden die Bande entsprechend aufzubauen. Dabei wurde auch die Eisbahn winterfit gemacht und diverse Außenarbeiten erledigt. Vielen Dank allen, die immer wieder bereit sind, einige Stunden ihrer Feizeit zum Wohle unserer Gemeinschaft zu opfern. Ohne diesen Idealismus würde vieles bei uns im Dorf nicht möglich sein.

 

 

30.10.2016

Herr Rudolf Ortner vlg. Schmied hat an diesem Tag seinen 70'er gefeiert. Wenn es bei uns im Dorf offene Fragen gibt bekommt man oft die Antwort "Frog en Schmied Rudl"! Das ist bezeichnend für die Art und Weise, wie Rudl in unser Dorfleben integriert ist. Er ist einer jener Menschen, der für alles und jeden da ist und immer mit Rat und vor allem Tat zur Seite steht. Sei es bei der Feuerwehr, beim MGV oder eben bei der Dorfgemeinschaft - Rudl ist bei jedem Verein eine Stütze und nicht wegzudenken. So ist er fixer Bestandteil der Theatergruppe JASPIT, wo er gemeinsam mit seiner Frau Maria über Jahrzehnte in allen Bereichen am Erfolg mitgearbeitet hat. Sei es beim Aufbau der Bühne, als Beleuchter oder guter Geist - er war einfach immer da, wenn er gebraucht wurde. Dafür sei ihm seitens der DG von ganzem Herzen gedankt und wir wünschen ihm noch viele gesunde und lebensfrohe Jahre im Kreise seiner Familie und Freunde.

 

 

21.10.2016

An diesem Tag hat Frau Gieslinde Bugelnig ihren 50. Geburtstag in der Mosstub'n gefeiert, wobei die Feier ganz im Zeichen von "Herr der Ringe" stand.  Gisi war viele Jahre Mitglied des Dorfgemeinschaft Vorstandes und hat dabei speziell im Bereich Märchen gemeinsam mit ihrem Mann Stefan viel Positives geleistet. Dafür sei ihr herzlich gedankt und die Dorfgemeinschaft wünscht noch viel Glück, Gesundheit und Schaffenskraft im weiteren Leben.

 

 

16.10.2016 - Vorstandsitzung der DG Lammersdorf

An diesem Tag fand in der Moosstub'n eine Vorstandsitzung unserer Dorfgemeinschaft statt, wo viele Themen wie Winterbetrieb Moosstub'n, Nikolaus, Adventlicht, Märchen, Dorfteich, uvm. besprochen wurden.
Folgendes wurde unter anderem vereinbart:

a) Die Moosstub'n wird auch im kommenden Winter jeden Mittwoch wie gewohnt die Pforten öffnen, wobei sich dabei der Hittn-Harri und die Traudl wieder zur Mitarbeit bereit erklärt haben.
b) Der Nikolaus kommt am 6.12.16
c) Das Adventlicht unserer Bauernschaft wird dieses Jahr am 18.12.16 in Lammersdorf erstrahlen
d) Für die Dorfteichsanierung haben wir eine Förderzusage des Landes Kärnten erhalten. Ausarbeitung eines passenden Projektes läuft.

Alles Weitere wird zu gegebener Zeit entsprechend kommuniziert.

 

 

17.10.2016

An diesem Tag hat Herr Christian Fäßlacher aus dem Grenzgebiet zwischen Lammersdorf und Görtschach seinen 70'er gefeiert. Christl ist unserer Dorfgemeinschaft immer sehr wohl gesonnen und hat uns als Nachbar zur Mosstub'n vieles ermöglicht, was uns das Leben erleichtert hat. Dafür sei ihm herzlich gedankt und die Dorfgemeinschaft wünscht noch viele gesund und glückliche Jahre!

 


12.10.16

An diesem Tag haben die Gebrüder Martin und Joachim Russ gemeinsam ihren 40. Geburtstag bei einer tollen Party beim Lammersdorfer Wirt gefeiert.
Martin ist Kommandant Stv. unserer Feuerwehr und dabei eine wichtige Stütze und Vertrauensperson für die Kameradschaft aber auch ein sehr wichtiges Bindeglied zur Dorfgemeinschaft.
Joachim wohnt in Sappl, ist aber unsere Gemeinschaft nach wie vor stark verbunden und als Helfer bei diversen Arbeiten und Besucher bei unseren Veranstaltungen immer mitten drin.
Die Dorfgemeinschaft wünscht beiden viel Glück, Gesundheit und Erfolg im weiteren Leben.

 

 

30.9.2016 - Abschied von unserer Dorfwirtin Gerda

Nach 9 Jahren als Lammersdorfer Dorfwirtin und nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes Leo im heurigen Frühjahr, hat sich Gerda Castelijns dazu entschlossen, das Gasthaus zu verkaufen und wieder nach Holland in die Nähe ihrer Kinder zu ziehen. Aus diesem Anlass hat sich die Dorfgemeinschaft, unterstützt vom MGV Obermillstatt und vielen Freunden von Gerda, offiziell von Gerda im Rahmen einer Feier verabschiedet und ihr für das weitere Leben viel Glück, Gesundheit und Lebenskraft gewünscht.
Doch es gab an diesem Abend auch uneingeschränkten Grund zur Freude, da sich bei dieser Gelegenheit der neue Dorfwirt Tom der Bevölkerung vorgestellt hat, welcher ab November den Lammersdorfer Wirt in alter Dorfwirtshaus Tradition, erweitert um einige neue Ideen,weiter führen wird. Für unser Dorf ist dies eine sehr gute Nachricht und wir sind froh, auch weiterhin ein Dorfgasthaus zu haben, welches es auch in Zukunft zu unterstützen gilt.

 

 

Sommer 2016 - Dorfplatzpflege

Unser Dorfplatz hat sich auch in diesem Sommer wieder von seiner schönsten Seite präsentiert, da Gerald Sixt und seine Helfer dafür gesorgt haben, dass der Platz regelmäßig gemäht worden ist, was in diesem Sommer auf Grund der eher feuchten Wetterlage öfter als sonst üblich notwendig war. Daher sei hier Gerald&Team sehr herzlich für den tollen, unentgeldlichen Einsatz zum Wohle unseres Ortsbildes gedankt!!

 

 

15.8.2016 - Lammersdorfer Almkirchtag

Auch dieses Jahr haben Almgemeinschaft und die Wirtsleit der Lammersdorfer Hütte zum traditionelle Almkirchtag eingeladen, welcher wiederum eine sehr gelungene Veranstaltung war. Nach der stimmigen Jufenmesse wurde am Berg noch fleißig gesungen, gejausnet und das eine oder andere Stifterl getrunken. Danach ging es dann bei der Lammersdorfer Hütte gemütlich und lustig bis in die Abendstunden weiter.

 

 

25.7.2016

An diesem Tag hat Anneliese Unterlercher vlg. Fosten Annelies ihren 70'er gefeiert. Trotzdem, dass Anneliese nicht mehr in unserem Dorf wohnt, ist sie unserer Gemeinschaft sehr eng verbunden und dabei gern gesehener Stammgast in der Moosstub'n oder bei diversen Veranstaltungen. Die Dorfgemeinschaft gratuliert sehr herzlich und wünscht noch viel Glück, Gesundheit uns Zufriedenheit im weiteren Leben.

 

 

22.7. - 23.7.2016 - Gartenfest der Feuerwehr Lammersdorf

Das traditionelle Gartenfest unserer Feuerwehr hatte dieses Jahr mit einer Besonderheit aufzuwarten: Nach vielen Tagen der Vorbereitung wurde unsere Kameradschaft mit perfektem Festwetter belohnt, was die Regenserie der letzten Jahre vergessen gemacht hat. Unzählige Besucher haben sich bei uns in Lammersdorf eingefunden, um mit uns zu feiern. Danke alle Mitgliedern und freiwilligen Helfern unserer Feuerwehr, dass sie dieses großartige Traditionsfest nach wie vor im altbewährten Stil aufrecht erhalten.

 

 

12.7.2016

An diesem Tag hat Herr Josef Obweger vlg. Ledl Sepp seinen 50'er im Rahmen unzähliger Freunde, Kollegen und Nachbarn in Görtschach gefeiert. Sepp ist seit der Gründung unserer Dorfgemeinschaft im Jahre 1989 fixer Bestandteil unseres Vorstandes und hat sich dabei unzählige Male sehr positiv mit seiner umsichtigen und bedachten Art eingebracht. Als Obmann der Gemeinschaft Lammersdorfer Alm ist er das Bindeglied zwischen DG und Almgemeinschaft, wodurch schon einige gemeinsame Projekte entstanden sind ( Stanamandl, Stationen entlang des Almbrunnsteiges, .....). Als Obmann des Kärntner Almwirtschaftsvereines ist Sepp auch überregional tätig und wird dabei nicht müde, den Stellenwert des Almwesens in Kärnten stetig zu steigern - der Erfolg gibt ihm recht.
Die Dorfgemeinschaft gratuliert ihrem Funktionär ganz herzlich und wünscht noch viel Glück, Gesundheit, Erfolg und Zeit für das, was er sonst noch gern tut :-)

 

 

25.6.2016 - Sunnwend auf der Lammersdorfer Alm

Zum zweiten Mal hat die junge Generation der Lammersdorfer Almgemeinschaft zur Sonnwendfeier bei der Lammersdorfer Hütte eingeladen. Das Engagement und die Leidenschaft, mit welcher die jungen Mädchen und Burschen diesen Abend gestaltet haben, war die Basis für einen sehr gemütlichen und schönen Abend, welcher leider durch ein Gewitter allzu früh beendet wurde -zumindest für die Gäste :-). Wir wünschen uns noch viele solche Veranstaltungen!

 

 

 

Mai - August 2016: Gemeinschaftsprojekt " Sanierung Badesteg Strandbad Dellach"

Die momentane wirtschaftliche Lage unserer Gemeinde hat sich noch nicht entspannt und bleibt leider weiterhin schwierig. Das bedeutet, dass finanzielle Mittel, die zur Erhaltung verschiedener Einrichtungen unserer Gemeinde notwendig wären, nur begrenzt vorhanden sind. Davon war auch das Strandbad Dellach betroffen, wo die Sanierung des Steges dringend erforderlich war, da ansonsten die Sperre desselben im Raum stand.

Um dies zu verhindern, griff unsere Dorfgemeinschaft gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft zur Erhaltung unserer Strandbäder zur Selbsthilfe und hat dadurch ein Gemeinschaftsprojekt mit der Marktgemeinde Millstatt ermöglicht. Dabei wurden seitens der ARGE und DG freiwillige Arbeitsleistungen eingebracht bzw. eine Spendenaktion ins Leben gerufen. Beides war ein voller
Erfolg !!

So wurde die Firma Holzbau Moser aus Spittal  von 21 freiwilligen Helfern in 138 Stunden bei der Instandsetzung des Badesteges unterstützt. Weiters konnten über die Spendenaktion €6.800 dem Projekt zugeführt werden. Dieser namhafte Betrag wurde am 11.8.2016 Hrn. Bürgermeister Johann Schuster und Kassenleiter Manfred Leinthaler vor Ort am neuen Steg übergeben.

Die für diese Aktion verantwortlichen Personen möchten sich auf diesem Wege bei allen Unterstützern, die zum Gelingen dieses Projektes beigetragen haben, auf das Herzlichste bedanken! Sei es als aktiver Helfer vor Ort oder als wertvoller Geldspender - gemeinsam haben wir es geschafft, unser Bad am See für die weitere Zukunft attraktiv und absolut "besuchenswert" zu halten.

Es tut gut zu wissen, dass es auch in unserer Zeit viele Menschen gibt, die nicht einfach wegsehen und warten bis was passiert, sondern selbst aktiv mithelfen, um wertvolle Infrastruktur zu erhalten. Und dafür sein nochmals allen Unterstützern aufrichtig gedankt!

 


13.6.2016

An diesem Tag hat unser Althüttenwirt Hans Pfeifhofer aus Grantsch seinen 70'sten Geburtstag gefeiert. Hans ist als Wirt der Schwaiger Hütte eine Institution und Original und dabei versteht er es hervorragend, jung und alt gleichermaßen anzusprechen. Die Dorfgemeinschaft gratuliert sehr herzlich und wünscht noch viele gesunde und glückliche Jahre auf der Alm.

 

 

11.-12.6.2016

An diesem Tag hat es einer aus unserem Dorf gerade noch geschafft, vor seinem 40'er zu heiraten :-)
Marko Schmölzer aus Grantsch hat am 11.6.2016 seiner Ingrid in der Pfarrkirche Obermillstatt das Jawort gegeben. Nach dieser sehr stimmungsvollen Zeremonie haben die jungen Leute aus unserem Dorf im Gemeinschaftshaus Obermillstatt eine mehr als perfekte Klause zum Besten gegeben. Danach ging es dann zum Postwirt nach Seeboden, wo es dann hoch herging, zumal um Mitternacht noch der 40'er des Bräutigams zu feiern war.
Marko ist in vielen Bereichen unseres Dorfes ein wichtiger und wertvoller Akteur, so war er einer der Hauptpersonen bei der Planung und Umsetzung des Neubaues unserer Lagerhalle. Er ist aber auch umtriebiger Funktionär bei Feuerwehr und MGV.

Die Dorfgemeinschaft wünscht Marko und Ingrid alles Gute für die Zukunft, viel Gesundheit und Glück in ihrem neuen Heim in Grantsch.

 

 

4.6.2016

An diesem Tag hat Herr Wilfried Hofer vlg. Mörtl aus Grantsch seinen 50'er gefeiert. Wilfried hat stets ein offenes Ohr für die Anliegen der Dorfgemeinschaft und ist bei vielen Aktivitäten als wertvoller Helfer eine große Stütze. Die Dorfgemeinschaft gratuliert herzlich und wünscht noch viele gesunde und glückliche Jahre im Herzen von Grantsch.

 

 

Juni 2016 - Fußball EM in der Moosstub'n

Auf Grund der von Juni bis Juli 2016 statt gefundenen Fußball EM in Frankreich hat sich die Dorfgemeinschaft überlegt, wie wir der Bevölkerung eine Möglichkeit bieten können, gemeinsam die wichtigsten Spiele anzuschauen. Es wurde daher ein großer Flachbildfernseher in der Moosstub'n montiert und professionell mit der Audio Anlage gekoppelt. Damit stand dem Fußball-Genuss nix mehr im Wege, der Start erfolgte mit dem Spiel Österreich gegen Ungarn. leider konnte unsere Mannschaft nicht wirklich überzeugen, wodurch das Interesse bein den folgenden Spielen deutlich nachließ. Nichtsdestotrotz hat Harald Sixt die Moosstub'n bei allen wichtigen Begegnungen offen gehalten und so der Bevölkerung die Möglichkeit eines gemeinsamen Fußball Abends geboten. Vielen Dank dafür.

 

 

17.5.2016

Herr Josef Ortner aus Lammersdorf(!) hat an diesem Tag seinen 60'er gefeiert. Sepp hat neben dem Aufbau seiner erfolgreichen Firma "LK Ortner" auf wesentliche Impulse in unserem Dorfleben gesetzt. So war er einer der Hauptinitiatoren zur Entstehung unseres Lammersdorfer Beachvolleyplatzes, der nach wie vor ein sportlicher Treffpunkt für Jung und Alt ist und zu einem der gepflegtesten Plätzen weitum gehört. Doch ist auch der Motor des jährlichen Unterdorffestes, welches schon seit Jahren regelmäßig statt findet. Für all sein Wirken zum Wohle der Gemeinschaft sei ihm herzlich gedankt und die DG wünscht noch viele gesunde und erfolgreiche Jahre.

 

 

16.5.2016

An diesem Tag hat Patrick Pucher aus Grantsch seinen 30'er gefeiert. Patrick war trotz seiner Jugend viele Jahre im Ausschuss der Dorfgemeinschaft tätig und hat sich dort sepziell dazu beigetragen, dass verschiedenen Aktionen unserer Dorfjugend von der Idee in die Tat umgesetzt wurden. Dafür sein ihm ganz besonders gedankt und die Dorfgemeinschaft wünscht weiterhin viel Glück, Gesundheit und Erfolg.